In Vorbereitung

BEZAHLT WIRD NICHT

von Dario Fo

Giovanni                             Andreas P.  SEIDL

Antonia                               Natalie J. OBERNIGG

Luigi                                    Paul WIBORNY

Margarita                            Stefanie ELIAS

Polizist, Kommissar, 

Bestatter, Alter                 Thomas BAUER

 

Kostüm          Stefanie ELIAS

Technik          Martin HORNIG

Regie               Peter W. HOCHEGGER

Aufführungsrechte: Verlag der Autoren/ Frankfurt am Main

STEPHANIE ELIAS

spielt seit 2011 auf den Bühnen Wiens (Theater Experiment am Liechtenwerd, Komödie am Kai, Drachengasse, Sommerspiele Floridsdorf), sowie in Bad Aussee und Guntersdorf  (TWW) und nicht zuletzt Berlin und Frankfurt.

Außerdem ist sie immer wieder in Filmen und Fernsehproduktionen zu sehen.

 


NATALIE JUNE OBERNIGG

hat ihre Ausbildung am Konservatorium der Stadt Wien, Abteilung Musikalisches Unterhaltungstheater erhalten. Sie spielte u.a. im Kultursommer Parndorf, in der Kulturszene Kottingbrunn, beim Kultursommer Laxenburg, den Wiener Festwochen, im Theater Westliches Weinviertel, im Theater Akzent, Stadttheater Baden und Stadttheater Mödling. Seit 2007 leitet sie das Kinder-Mitmachtheater Harlekin.

 


THOMAS BAUER

verließ als ehemaliger Profifußballer den grünen Rasen und betrat 1999 die Bretter, die die Welt bedeuten. Seit 2010 spielte er im Theater Experiment, im Theater Echoraum, bei den Sommerspielen in Grein, im Theater Westliches Weinviertel und beim Theater im Gemeindebau.

Er ist Mitbegründer der Kabarettgruppe "Meteor".

 


ANDREAS PAUL SEIDL

wurde am Prayner Konservatorium ausgebildet und steht seit 2004 auf der Bühne.

Er war u.a. bei MOKI, beim Theater zum Fürchten und im Künstlerhaus engagiert.

Er ist seit 2004 Mitglied der Theatergruppe TRAUMFÄNGER und seit 2010 bei der Theatergruppe FREISPRUCH.

Andreas spielte und spielt auch im Theater Westliches Weinviertel und in Klosterneuburg.

 


PAUL WIBORNY

ist Opernsänger und Theaterschauspieler.

Seine künstlerische Laufbahn begann bei den Altenburger Sängerknaben.

Als Alt- und später als Basssolist sang er Konzerte im In- und Ausland: Italien, Ungarn, Israel, Japan u.a.

Er studierte an der Universität für Musik und Darstellende Kunst und am Josef Matthias Hauer Konservatorium Gesang.

Seine Engagements: Neue Oper Wien, Stadttheater Klagenfurt, Haydn Festspiele Eisenstadt, Salzburger Festspiele, Basinger Fabrik in München.